Was passiert, wenn ich meditiere....

Veröffentlicht auf von hans-wolfgang

Was passiert, wenn ich meditiere....

Während ich gerannt bin, habe ich ein paar Dinge gesehen und ich glaube, ich habe gelebt. Da ich in der Vergangenheit automatisch gelebt habe, beginne ich in der Zukunft zu leben, um die Lücke zu füllen, aber ich projiziere nur. Alles was ich in der Vergangenheit nicht gelebt habe, darauf hoffe ich in der Zukunft.

Nur weil ich Meditation kenne, kann ich Intimität zulassen.
Ich habe nichts zu verstecken. Alles, was mir Angst macht, was jemand von mir wissen könnte, habe ich losgelassen.
Ich bin still und besitze ein liebendes Herz.
In der Gegenwart gibt es keine Zeit.

Meine Aufgabe liegt im Reduzieren. Ich versuche jeden Tag, etwas zu entfernen, zu klären, zu vereinfachen. Die Weisheit der Gesellschaft lautet „mehr” und die Verwirrung wächst. Die Weisheit des TAO lautet „weniger” und die Gelassenheit kehrt ein.

Veröffentlicht in Tao

Kommentiere diesen Post